Angebote Kirchenmusik

Hinweis: Zum jetzigen Zeitpunkt (Stand August 2021) können leider nur vereinzelt Gemeindeveranstaltungen stattfinden. Wir informieren Sie zeitnah auf unserer Homepage und über unsere Schaukästen an der Kirche und der Bushaltestelle Brunnenstraße.

Informationen zum Chor der Markuskirche / zur Konzertreihe „Wort und Musik“

Alles hat seine Zeit...

Der Chor der Markuskirche beendet seine Arbeit nach 40 Jahren. Angefangen hatte alles als Singkreis unter der Leitung von Frau Vogt. 1994 übernahm Wolfgang Krumm den Taktstock. Unter seiner Leitung wuchs der Singkreis in der Amtszeit von Pfarrerin Elsas und Pfarrer Henke zu einem Chor mit etwa 30 SängerInnen. Der „Singkreis“ nannte sich bald „Chor der Markuskirche“. In dieser Zeit fanden einige Konzertreisen ins Emsland, nach Blankenburg, Berlin und nach Quern bei Flensburg statt. Zu letzterem entwickelte sich eine Freundschaft mit gegenseitigen Besuchen und gemeinsamen Konzerten. Ab 2002 trat der Chor regelmäßig in Konzerten der Reihe „Wort und Musik“ auf, oft verstärkt durch das Marburger Onzemble, das ebenfalls in der Markuskirche zuhause war. 2007 wurde Wolfgang Krumm zum Kantor ernannt. Durch seine vielfältigen Kontakte kamen professionelle SängerInnen und MusikerInnen zum gemeinsamen Musizieren in die Markuskirche. Immer war es aber vornehmliche Aufgabe des Chores im Gottesdienst zu singen.

In den letzten Jahren wurde der Chor immer kleiner, es kamen keine neuen Sängerinnen und vor allem Sänger dazu. Mit Ehemaligen und Gästen war der Chor aber immer noch konzertfähig, zuletzt im Weihnachtskonzert 2019. Mit dem Ausbruch der Coronapandemie im März 2020 wurde die Chorarbeit jäh abgebrochen. Es ist nicht zu unterschätzen, wie es sich auf die Stimmen auswirkt, wenn über so einen langen Zeitraum nicht gesungen wurde. Da die Suche nach Männerstimmen in den letzten Jahren nicht erfolgreich war, ist nicht zu erwarten, dass der Chor wieder „aufersteht“. In der Marburger Szene gibt es schon seit einigen Jahren neben den großen Kantoreien keine Gemeindechöre mehr. Vielleicht kann aber auch ganz Neues entstehen. So ist es realistisch und an der Zeit, dass der Chor der Markuskirche in dankbarem Rückblick auf wunderbare Jahre des Musizierens seine Arbeit einstellt. Danke auch an die vielen Zuhörerinnen und Zuhörer, die die Konzerte besuchten.

Mit der Chorarbeit endet auch die Reihe „Wort und Musik“ und die Tätigkeit von Kantor Wolfgang Krumm. Die Arbeit des Chores ist hier in der „Chronik“ auf der Homepage der Markuskirche seit 2004 dokumentiert. Alles hat seine Zeit...

(Text: Wolfgang Krumm)

Weitere Angebote

Kinderchor

Chor 1/2 montags 14.15-14.45 Uhr/15.00-15.45 Uhr: In der ev. Kindertagesstätte/In der Kirche

Mehr…

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Markuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Bienenweg 37
35041 Marburg
Telefon: 06421-32 65 8

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg