WORT und MUSIK: Barockmusik in der Markuskirche

Wolfgang Krumm, Reidar Seeling, Marlene Höferhüsch und Sylvia Eimecke beim Sommerkonzert 2019. (Foto: G. Spalke)

Am Sonntag, dem 18. Oktober um 16.00 und 17.30 Uhr erklingen Sonaten und Motetten in kleiner Besetzung in der Markuskirche (Voranmeldung erforderlich).

In der Reihe „Wort und Musik“ musizieren Ina Himmelmann (Violoncello) und Reidar Seeling (Cembalo) Sonaten aus der Barockzeit. Dazu erklingen „Biblische Sprüche“ von G. P. Telemann. Es singen Sylvia Eimecke und Marlene Höferhüsch (Sopran) und Wolfgang Krumm (Bass). Der Eintritt ist frei.

Da nur jeweils 30 Zuhörer für den Kirchenraum zugelassen sind, wird das Konzert um 16.00 Uhr und um 17.30 Uhr aufgeführt. Es gelten die Hygienebestimmungen für den kirchlichen Raum: Registrierung, Handdesinfektion, Maske (kann am Sitzplatz abgenommen werden).

Aus organisatorischen Gründen ist eine telefonische Anmeldung nötig:
Freitag 16. Oktober 14.00-18.00 Uhr bei Kantor Wolfgang Krumm (Tel. 06421/21393).

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Markuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Bienenweg 37
35041 Marburg
Telefon: 06421-32 65 8

© 2022 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg