19.08.2018: Gemeindewanderung zum Erlensee

Gelbe Iris vor dem Erlensee

Flyer Erlensee der Stadt Kirchhain (PDF)

Unter dem Titel „Naturerlebnis Erlensee - Tiere an Bach und Tümpel“ laden wir ein zur Sommer-Gemeindewanderung der Markuskirchengemeinde.

Treffpunkt ist um 13:00 Uhr an der Markuskirche, Bienenweg in der Marbach. Von dort geht es per Auto nach Kirchhain, wo Astrid Wetzel, Leiterin des Naturschutz-Erlebniszentrums Amöneburg, die Wanderer zu einem Besuch der Info- und Akustik-Station am Erlensee erwartet. Es schließt sich eine von ihr geführte Wanderung um den Erlensee und an der renaturierten Wohra entlang an. Im wahrsten Sinne des Wortes unter die Lupe genommen werden dabei auch die kleinsten Wasserlebewesen.

Die Wanderung mit einer Dauer von ca. 2 Stunden verläuft ohne Anstiege und ist für alle Altersgruppen, auch für Familien mit Kindern, geeignet. Fahrtgelegenheiten ab Markuskirche werden organisiert. Eine anschließende Einkehr, z. B. auf der Amöneburg, ist möglich.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Markuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Bienenweg 37
35041 Marburg
Telefon: 06421-32 65 8

© 2022 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg