Gottesdienst am Tag der Orgel

Die Bosch-Orgel der Markuskirche. (Foto: M. Haim)

„Als Lehrer Lämpel noch die Orgel spielte“ – besonderer Gottesdienst am 8. September um 10.00 Uhr, mit anschließender Orgelführung für jung und alt.

Orgelbau und Orgelspiel haben hierzulande eine lange Tradition. Zum Tag des offenen Denkmals rücken wir die „Königin der Instrumente“ in den Mittelpunkt, erfahren mehr über ihre Geschichte und ihre Vielfalt.

Durch den Gottesdienst um 10.00 Uhr unter dem Motto „Als Lehrer Lämpel noch die Orgel spielte“ führen Lektor Manuel Haim sowie Organist Frank Weber.

Im Anschluss ab ca. 11.00 Uhr besteht die Möglichkeit, unsere Bosch-Orgel aus dem Jahre 1965 im Rahmen einer kleinen Orgelführung einmal aus der Nähe zu erkunden oder auch selbst auszuprobieren. Jung und alt sind herzlich willkommen!

Ein Orgelkonzert um 17.00 Uhr rundet den Tag ab.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Markuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Bienenweg 37
35041 Marburg
Telefon: 06421-32 65 8

© 2019 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg